Beratung & Service

Ob nach einem Notfall oder bei einem geplanten Aufenthalt: Der Alltag in einem Krankenhaus bedeutet für die meisten Patientinnen und Patienten eine große Umstellung mit vielen Veränderungen und ungewohnten Situationen. Unser Personal zeigt täglich großen Einsatz, um Sie bestmöglich zu begleiten und Sie in Ihrem Heilungsprozess zu unterstützen. Seelsorger, Patientenfürsprecher und Sozialdienst stehen Ihnen bei vielfältigen Anliegen zur Seite. Unsere Menüberaterinnen und -berater unterstützen Sie bei der Auswahl Ihres Essens. Und mit vielfältigen Serviceleistungen bieten wir Ihnen etwas Ablenkung.

Beratung und Service

Seelsorge

Krank zu sein ist eine besondere Situation und Zeit – Sie haben Ihre gewohnte Umgebung, Ihren Alltag und vielleicht vertraute Menschen verlassen müssen. Das normale Leben gerät durcheinander. Verschiedene Gedanken, Gefühle, Sorgen und Fragen werden Sie bewegen und manchmal tut es gut, mit jemandem über das zu reden, was auf der Seele liegt. Im seelsorgerlichen Gespräch hat vieles Raum: Begegnung und Gebet, Gespräch und Stille, Vertrauen und Verschwiegenheit. Als Seelsorger können wir Ihnen die Situation nicht abnehmen, aber wir können helfen, sie besser zu bewältigen. Wir sind gern für Sie und Ihre Angehörigen da und begleiten Sie, unabhängig von Kirchennähe oder Religionszugehörigkeit.

Sprechen Sie uns an:

  • wenn Sie sich Sorgen machen oder in Ängsten sind
  • wenn Sie Krankheit als Lebenskrise erfahren
  • wenn Sie sich alleingelassen fühlen in Ihrer Situation
  • wenn Sie Ihre Gedanken und Gefühle aussprechen und ordnen wollen
  • wenn Ihr Leben bedroht ist oder es sich grundlegend verändert
  • wenn Sie nach religiöser, sakramentaler und spiritueller Begleitung in Ihrer Situation oder für Ihre Fragen suchen

Wenn Sie einen Besuch wünschen, geben Sie einfach dem Pflegepersonal auf der Station Bescheid!

Katholischer Seelsorger
Diakon B. Schmuck

Sozialdienst

Während und auch nach Ihrem Aufenthalt im St. Carolus steht Ihnen und Ihrer Familie unser Sozialdienst unterstützend zur Seite. Die Mitarbeiterinnen beraten Sie umfassend über Themen wie Heimunterbringung, Pflegedienst, Kassenleistungen oder Rehabilitation und geben Ihnen wichtige Tipps zu Ihrer Weiterversorgung.

Auf Wunsch und in enger Abstimmung mit den behandelnden Ärztinnen und Ärzten vermitteln wir auch Anschlussleistungen an Ihren Krankenhausaufenthalt:

  • Einleitung der medizinischen Rehabilitation
  • Beratung nach stationärer Pflege
  • Psychosoziale und sozialrechtliche Beratung
  • Beantragung von Hilfestellung im Rahmen der Krankenhausentlassung
  • Informationen zur Vollsorgevollmacht
  • Beratung zur Patientenverfügung
Ihre Ansprechpartnerinnen
R. Exner
Leitung Sozialdienst
A. Schönherr
Sozialdienst

Patientenfürsprecher

Auch wenn die Mitarbeitenden im St. Carolus täglich ihr Bestes geben, kann es trotzdem Anlass zur Beschwerde geben. In den meisten Fällen haben Ärztinnen, Ärzte oder Pflegekräfte dann ein offenes Ohr und versuchen, mögliche Schwierigkeiten zu klären.

Wenn jedoch die richtigen Ansprechpartner fehlen, steht die Patientenfürsprecherin gern bereit. Sie arbeitet unabhängig und behandelt alle Anfragen vertraulich – schließlich ist sie allein den Interessen der Patientinnen und Patienten verpflichtet. Wenn nötig und gewünscht, leiten die Patientenfürsprecher die Anliegen an die Geschäftsführer weiter.

Ihre Patientenfürsprecherin
V. Keller
Richterin a. D.

Diabetesberatung

Was kann ich tun, um mit meiner Ernährung meinen Genesungsprozess zu unterstützen? Wie kann ich meine Ernährung gestalten, dass bestimmte Erkrankungen gar nicht erst auftreten oder in ihren Folgen gemildert werden? Unsere bestens geschulte Mitarbeiterin berät Sie gern in allen Fragen rund um die Ernährung bei Diabetes und erklärt Ihnen, wie Sie die Grundsätze ausgewogener Ernährung in Ihren Alltag integrieren können. Denn Ihre Ernährung ist wichtig für Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden! Ist eine Ernährungsumstellung notwendig, weiß unsere Beraterin, wie Sie mit den richtigen Speisen und Getränken gesünder leben können.

Ihre Ansprechpartnerin
B. Mayer
Diabetesberaterin DDG

Dienstleitungen & Service

Bücherei

Fremdsprachen / Dolmetscher

Friseur / Fußpflege

Ihre Post

Telefon / Radio/ TV / WLAN

Wertsachen

Wahlleistungen

Für zusätzlichen Komfort und Service bietet das St. Carolus Krankenhaus verschiedene kostenpflichtige Wahlleistungen an. Diese werden gesondert berechnet und entweder durch die Patientinnen und Patienten oder eine private (Zusatz-) Versicherung finanziert. Zu den Wahlleistungen zählen beispielsweise die Chefarztbehandlung und die Unterbringung in Ein- oder Zweibettzimmern. Zusätzlich ist es möglich, nach einer ambulanten Operation eine Krankenhausübernachtung hinzuzubuchen. Die Mitarbeiterinnen der Patientenaufnahme beraten gern individuell zu diesen Themen und bereiten die entsprechenden Verträge vor.

Patientenzimmer im Krankenhaus